Umweltbewusstsein

Umweltbewusstsein

ED-hein_CONTPIC-ueberuns_03

EDEKA Hein entwickelt sich stetig weiter. Wir setzen alles daran, um unsere drei Märkte so energiesparend und effizient umzurüsten, wie es heute den aktuellen Standards entspricht.

Unsere Märkte in Ensen und Zündorf sind komplett mit LED-Leuchten ausgestattet. Der Standort in Wahn wird zurzeit schrittweise umgerüstet – viel effizienter können wir im Einklang mit der Umwelt nicht arbeiten. Weiterhin versuchen wir Energie zu sparen, indem wir sämtliche Kühltruhen mit Türen versehen haben. Darüber hinaus arbeiten wir in Ensen – und nach dem Umbau im April 2016 auch in Zündorf – mit einer Wärmerückgewinnungsanlage. Dadurch senken wir die Heizkosten und verringern den CO₂-Ausstoß – das alles nur durch die ausgestoßene Wärme, die wir an den Kühlanlagen auffangen. Die neu eingebaute CO₂-Kälteanlage in Zündorf ist nicht mehr ozonschädigend. EDEKA Hein setzt auf Wärmerückgewinnung: Unser Markt in Wahn wird komplett durch eine Biogasanlage beheizt, und das Schreibwarengeschäft, sowie der Getränkemarkt in Essen, beziehen ausschließlich Ökostrom. Wir setzen auf ökologischen Einsatz für unsere Welt von morgen.

Merken

Merken