Soziales Engagement

Soziales Engagement

Wir unterstützen den Verein „Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder e.V“. Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen in Weißrussland, insbesondere Kindern und Jugendlichen, die durch den Reaktorunfall in Tschernobyl und die Folgeschäden betroffen sind, zu helfen. Einmal im Jahr rufen wir in unseren Märkten zum Spenden auf. Jeder Kunde, der sich beteiligen möchte, kann Ware kaufen und anschließend spenden. EDEKA Hein verdoppelt diese Spende dann noch einmal. Um sicherzustellen, dass die Ware auch sicher und vollständig dahin kommt, wo sie gebraucht wird, fährt Frau Hein selber mit nach Weißrussland, wo die Folgen des Tschernobyl-Reaktorunfalls immer noch allgegenwärtig sind, und kontrolliert den Ablauf.

Soziales Engagement ist für uns Ehrensache.

Homepage: www.hilfe-tschernobyl.de